ANGEBOTE MIT SCHWERPUNKT AUTISMUS


Heilpädagogischer Kindergarten für Kinder mit ASS

mädchen-im-vinco-heilpädagogischer-kindergarten

Unsere Arbeit im Heilpädagogischen Kindergarten Vielfalt orientiert sich an wissenschaftlich anerkannten autismusspezifischen Methoden und Programmen. Schwerpunktmäßig arbeiten wir dabei nach verhaltenstherapeutischen und pädagogischen Ansätzen (z.B. TEACCH).

 

Alle PädagogInnen, TherapeutInnen und BetreuerInnen verfügen über interne und /  oder externe Schulungen im Bereich Autismus sowie über Erfahrungen in der praktischen Arbeit mit Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen. 


So wird in unserem heilpädagogischen Kindergarten sowohl der Tagesablauf als auch die räumliche Orientierung für alle mit Bildern und Bildkärtchen gut dargestellt. Dies ist für Kinder mit ASS von großer Bedeutung, da ihnen klare Strukturen helfen, sich zu orientieren und im Kindergarten-Alltag zurechtzufinden.

 

Weitere wesentliche Elemente in der Betreuung von Kindern mit ASS sind die Förderung der Selbstständigkeit unter Betonung von Interaktionselementen und die Verbesserung der sozialen Fertigkeiten und Kommunikationsfähigkeiten durch gemeinsame Aktivitäten mit allen Kindern im Kindergarten.


Mobile Dienste für Kinder/Jugendliche mit ASS

mädchen-im-vinco-heilpädagogischer-kindergarten

Interdisziplinäre Frühförderung und Familienbegleitung für Kinder mit ASS

Die MitarbeiterInnen der Interdisziplinären Frühförderung und Familienbegleitung (IFF) können Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren (in Ausnahmefällen auch darüber hinaus) betreuen. 

 

Die IFF findet im direkten Lebensumfeld des Kindes statt und umfasst neben den "Standardleistungen" der IFF im Bereich ASS unter anderem auch folgende Leistungen:


  • Beratung und Aufklärung der Eltern und anderer Bezugs- und Betreuungspersonen bei autismusspezifischen Fragestellungen und Problemen
  • Anwendung autismusspezifischer Fördermethoden (v.a. TEACCH und verhaltenstherapeutisch orientierter Methoden)
  • Herstellung und Verwendung von geeigneten Fördermaterialien für Kinder mit ASS (z.B. Arbeitsmappen, Tablett-Aufgaben und ähnliches
  • Herstellung und Verwendung geeigneter Mittel zur Kommunikationsförderung (Bildkarten, GuK - Gebärden-unterstützte Kommunikation,...)
  • Hilfe im Alltag durch strukturierende Interventionen und Orientierungshilfen (Pläne, Handlungsabläufe, Markierungen,...)

Familienentlastungsdienst für Kinder/Jugendliche mit ASS

Die MitarbeiterInnen des Familienentlastungsdienst (FED) leisten wertvolle Arbeit in der Umsetzung der Ziele im Bereich ASS. So werden im Rahmen der pädagogischen Betreuungsarbeit die Inhalte der IFF und /oder psychologischen Behandlung aufgegriffen und weitergeführt. Dies erleichtert einerseits den Eltern die Umsetzung der Inhalte, andererseits wird der Transfer in den Alltag bzw. in andere Kontexte für das Kind deutlich erleichtert. Zudem ist es im Rahmen dieses Dienstes auch möglich, an Zielen wie dem Aufbau sozialer Kompetenzen und Selbstständigkeit (weiter-)zuarbeiten. Der Transfer in (Kleinst-) Gruppen, Alltagshandlungen und mehr wird so erst ermöglicht.

 

Für die Betroffenen selbst stellen die MitarbeiterInnen des FED meist wichtige Bezugspersonen dar, die auch lebensphasenübergreifend die Familie begleiten und somit einen wesentlichen Beitrag leisten für gelingende Übergänge, z.B. vom Kindergarten in die Schule. Auch die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben (Einkaufen, Kinobesuch, Schwimmbadbesuch, etc.) wird von unseren FamilienentlasterInnen bestens unterstützt.

Schul- und Kindergartenassistenz für Kinder/Jugendliche mit ASS

In manchen Fällen ist es Kindern / Jugendlichen mit ASS ohne geeignete Unterstützung nicht möglich, einen Regelkindergarten oder eine Regelschule zu besuchen. Um diesen wichtigen Schritt in Richtung Partizipation und Inklusion trotzdem gehen zu können, stellen wir den betroffenen Familien in Absprache mit den Kindergärten und Pflichtschulen qualifiziertes Fachpersonal zur Seite.

 

Die  MitarbeiterInnen verfügen über autismusspezifische Zusatzausbildungen und praktische Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit ASS. Die BetreuerInnen leisten einen wichtigen Beitrag zu einer gelingenden Inklusion, indem sie die Kinder dabei aktiv unterstützen, soziale Kontakte zu knüpfen und aufrecht zu erhalten oder den Inhalten des Unterrichts zu folgen. Auch Verhaltensmanagement und  Netzwerkarbeit zählen zu unseren erbrachten Leistungen.


Angebote vor Ort für Kinder/Jugendliche mit ASS

bub-im-vinco-heilpädagogischer-kindergarten-vielfalt

Klinische Psychologie

Das Angebot der Klinischen Psychologie bei VINCO umfasst Diagnostik, Beratungen, Gruppen- und Einzelförderungen sowie individuell angepasste Trainings für Kinder und Jugendliche mit ASS.

 

Eine ausführliche klinisch-psychologische Diagnostik dient als Basis und Ausgangspunkt für die Entwicklungsplanung. Sie ist hilfreich bei der Anpassung der Ziele und bei der Beantwortung unterschiedlicher Fragestellungen. Hier kommen sowohl allgemeine als auch autismusspezifische Verfahren und Methoden zur Anwendung.

 


Im Rahmen der psychologischen Behandlung im Einzelsetting wird sowohl mit dem Kind, als auch mit den Eltern bzw. Bezugspersonen gearbeitet. Zudem werden die Inhalte auch anderen Betreuungspersonen vermittelt, um diese in den Alltag besser integrieren zu können und den Transfer in andere Kontexte zu erleichtern.

 

Die Inhalte und Ziele umfassen dabei z.B. den Aufbau von wichtigen sozialen Verhaltensweisen, Spiel- und Arbeitshaltung, Verbesserung der Wahrnehmung, soziale Fertigkeiten, Kommunikation, lebenspraktische Fertigkeiten und Ähnliches. Zudem kommt auch hier der Elternarbeit ein hoher Stellenwert zu. Die Inhalte sind weitreichend und betreffen Psychoedukation, Verhaltensmanagement, Unterstützung im Alltag, Umgang mit Belastungen Lösungsmöglichkeiten bei Eltern-Kind-Konflikten und vieles mehr.

KONTAKT

Wiener Straße 60, A-8605 Kapfenberg

+43 (0) 3862 323 32  

vinco@aon.at         

www.vinco.at