INTEGRATIVE ZUSATZBETREUUNG


mädchen-im-vinco-heilpädagogischer-kindergarten

Unsere vier mobilen Fachteams der integrativen Zusatzbetreuung begleiten und unterstützen die Entwicklung von Kindern mit zusätzlichem Förderbedarf in den Kindergärten der Stadtgemeinde Kapfenberg. 

 

Jedes Team kann bis zu 7 Kinder mit besonderen Bedürfnissen betreuen. In jedem Team arbeiten ein/e SonderkindergartenpädagogIn, ein/e PsychologIn, ein/e LogopädIn sowie ein/e Physio-, Ergo- oder MototherapeutIn.


Das IZB-Team...

  • ...fördert Sprache, Denken und Lernen ebenso wie lebenspraktische Fertigkeiten und sozial emotionale Kompetenzen.
  • ...fördert die Bewegungsfreude der Kinder.
  • ...hilft Kindern mit Gleichartigen oder Erwachsenen in Beziehung zu kommen sowie fördert dabei gemeinsames Spielen und Lernen
  • ...fördert die vorschulischen Fähigkeiten der Kinder und hilft so bei der Vorbereitung auf die Schule.
  • ...arbeitet vor Ort mit den Eltern und dem Kindergarten-Team zusammen, um die Kinder optimal zu betreuen.

Vorteile auf einen Blick

  • Unterstützung der Gruppen-Fähigkeit von Kindern
  • Betreuung durch ein multidisziplinäres Fachteam
  • Betreuung im Kindergarten

Kosten

Das Land Steiermark übernimmt die Kosten für die Integrative Zusatzbetreuung. Voraussetzung ist ein Antrag bei der Wohnsitzgemeinde. Die Bewilligung erfolgt per Bescheid. Wir helfen Ihnen gerne bei der Antragstellung.

Ansprechpartnerin

Gudrun-Frohberg-Kainz-Förderinstitut-Vinco

Gudrun Frohberg-Kainz

Leitung Integrative Zusatzbetreuung (IZB)

+43 (0) 676 445 299 2

gudrun-kainz1@gmx.at


KONTAKT

Wiener Straße 60, A-8605 Kapfenberg

+43 (0) 3862 323 32  

vinco@aon.at         

www.vinco.at